Kalender

Die nächsten Termine



Aktuelles

Aktuelles


14.01.2023

Regensburger Weihnachtssingen bietet tolle Show

Die fünfte Auflage des Regensburger Weihnachtssingens war ein großartiger Erfolg. Über 1.500 Zuschauer in der das Stadwerk.Donau-Arena waren von der zweieinhalbstündigen Show begeistert. Zum ersten Mal war eine musikalische Gruppe aus der Regensburger Partnerstadt Brixen mit dabei. Die Spendengala brachte Stand jetzt über 100.000 Euro ein. Am Spendentelefon saßen Prominente aus ganz Bayern, die mit viel Begeisterung die Anrufe entgegen nahmen. Der Fernsehsender TVA übertrug die Gala live. Das Geld geht an das Projekt "Haus Hummelberg" der KJF Regensburg. Hier soll im Landkreis Regensburg ein Haus entstehen, dass mehrfach- und schwerstbehinderten Kindern eine kleine Auszeit ermöglicht. DANKE an alle Beteiligten die dafür gesorgt haben, dass diese Gala so ein großer Erfolg war.








14.01.2023

"Radl sicher"-Aktion in Neutraubling

Anfang Dezember gab es noch eine große Radl-Sicher Aktion in der Mittelschule Neutraubling mit dem sportlichen Schirmherrn Bernhard Steinberger und dem starken Partner Free Wheels - Alles für Dein Fahrrad . Dank vieler Sponsoren konnten die Räder perfekt überprüft und mit neuen Lichtern ausgestattet werden.




14.01.2023

"Radl Sicher"-Aktion in der Mädchenrealschule Schwandorf

In der Mädchenrealschule St. Josef in Schwandorf waren 102 Mädchen bei den Ausführungen der Polizei und den Ansprachen von Sponsor Stefan Zeilhofer und Armin Wolf hochinteressiert dabei. Der sportliche Schirmherr Bernhard Steinberger erzählte im Interview über Trainingsfleiss, Motivation und dadurch entstehende Erfolge.

Die Mädchen füllten Fragebögen aus, unter allen richtig ausgefüllten Bögen wurden Preise verlost. Marcus Breindl von Free Wheels überprüfte über 20 Räder, lobte und kritisierte, reparierte und händigte hochwertige Lichtsets aus.

In der Grundschule der Toleranz und Vielfalt waren Schirmherrin Dr. Astrid Freudenstein, Bürgermeisterin der Stadt Regensburg, Sponsor Stefan Zeilhofer und Bernhard Steinberger dabei. Das Team wurde von den gut 50 Kindern sogar mit einem Lied empfangen.

Hier wurden ebenfalls die richtig ausgefüllten Bögen prämiert. Bernhard Steinberger begeisterte mit seinem Vortrag.
Danke an alle Sponsoren und Unterstützer.

Mehr dazu auf radl-sicher.de


14.01.2023

Eisbären Regensburg und Armin Wolf Laufteam begeistern Schüler*innen der Grundschule Burgweinting

Das war ein großer Tag für zwei zweite Klassen der GS Burgweinting. Die beiden Eisbären Spieler Patrick Demetz (Pato Demetz) und Daniel Pronin, Eisbären Therapiehundestaffel Führerin Kathi Gold, Therapiehund Nala, Armin Wolf und Laufteam Sponsor Stefan Zeilhofer waren zu Gast.

Grund war die Übergabe von knapp 50 Exemplaren des Buches "Nala Traumpfote auf Umwegen" an die Schule. Stefan Zeilhofer hatte die Kosten für die Bücher übernommen.

Die Kinder freundeten sich schnell mit Nala an und scheuten sich nicht den Eishockeycracks Fragen zu stellen. Armin Wolf las Auszüge aus dem Buch vor. Rektorin Marion Fuchs war begeistert und bedankte sich mit freundlichsten Worten.




11.10.2022

Unterstützung für Woche der seelischen Gesundheit

Vom 10. bis zum 20. Oktober nimmt die Woche der seelischen Gesundheit unsere sozialen Beziehungen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Blick.

Unter dem Motto "Reden hebt die Stimmung - Seelisch gesund in unserer Gesellschaft" setzt sich die Aktionswoche dafür ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und Verständnis füreinander zu entwickeln.

Auch das Armin Wolf Laufteam und weitere Regensburger Sportmannschaften beteiligen sich und tragen gerne die grüne Schleife, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.




Spieler der Eisbären Regensburg


Handball-Frauen des ESV1927 Regensburg


Cheerleader der Footballer von Regensburg Phoenix


29.09.2022

Armin Wolf moderiert Landkreislauf Regensburg

Zum dreizehnten Mal fand in diesem Jahr der Landkreislauf Regensburg statt. Zum ersten Mal wurde er vom Landratsamt Regensburg organisiert. Von Beginn an dabei ist Armin Wolf, der den ganzen Tag über (Start- und Zielbereich) die Veranstaltung moderierte. Unterstützt wurde er dabei von DJ Tom Larusso und bei der Siegerehrung von TVA-Moderator Christian Sauerer.




17.06.2022

Armin Wolf ist Schirmherr von MaxEl

Zum zweiten Mal wurden Oberpfälzer Realschüler* innen ausgezeichnet.
Bei einer großen Gala in der Naabtal-Realschule in Nabburg wurden die Preise in den Kategorien
Sport, MINT, Schulische Leistungen, Kreative Leistungen, Fremdsprachen, Umwelt und Natur und Soziales Engagement übergeben.

Die Bewerbungsfrist endete am 1. Februar, danach entschied eine Jury darüber, wer ausgezeichnet werden soll.
MaxEl bedeutet Maximales Engagement und Leistung.
Zum zweiten Mal war Armin Wolf Schirmherr von MaxEl.
In seiner Laudatio würdigte er Einsatz und Durchhaltevermögen der knapp 50 Preisträger*innen und verglich ihre Leistungen mit den Leistungen der Eisbären Regensburg, die mit viel Engagement und Beharrlichkeit den Aufstieg in die DEL 2 geschafft haben.




23.05.2022

Armin Wolf moderiert beim 30jährigen Fanclub-Jubiläum des FC Bayern München Fanclubs Nabburg

Auf Schloss Guteneck wurde das große Jubiläum kräftig gefeiert. Höhepunkt war der Auftritt der Fußball-Legende Klaus Augenthaler. Es gab eine große Präsentation von Bilder aus seiner Karriere, Video-Einspielungen und viele Fragen durch Moderator Armin Wolf. Am Ende übergab der Fanclub eine Spende über 2.600 Euro an die Leukämiehilfe Ostbayern. Klaus Augenthaler, Armin Wolf und Fanclub-Präsident Bernd Hofmann sind Botschafter der Leukämiehilfe.




18.05.2022

Armin Wolf Laudator bei der Ernennung der Botschafter der Oberpfalz

Sechs Botschafter der Oberpfalz wurden im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz vorgestellt. In der Kategorie Sport hatte sich die Jury für Sportschützin und Olympiazweite von Rio Monika Karsch entschieden.
Armin Wolf durfte die Laudatio auf die Ausnahmesportlerin halten. Er würdigte nicht nur das sportliche Können von Karsch, sondern auch ihren tollen Einsatz für Menschen, denen es nicht so gut geht.




10.05.2022

Schönes Geschenk für an Demenz erkrankten Jahnfan

An den SSV Jahn Regensburg kann sich ein an Demenz erkrankter Jahnfan noch genau erinnern. Seine Betreuer richten ihm jetzt ein Zimmer mit Jahn Utensilien her.

Das Armin Wolf Laufteam übernahm die Bezahlung.
Hubertus Berger (links im BILD) hatte Armin Wolf um Hilfe gebeten. Vor der Armin Wolf Arena wurden Fahne und Schal an die beiden Betreuer übergeben.




Seiten (47): [1] 2 3 4 ...
 
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de