Aktuelles


23.11.2018

Unterstützung für "Mama lernt Deutsch"

Eine Spende der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz in Höhe von 5000 Euro fließt direkt in den Sprachkurs „Mama lernt Deutsch“, der im Familienzentrum Kontrast angeboten wird. Sprache ist der Schlüssel für eine gelingende Integration. Was die Frauen lernen, kommt der gesamten Familie zugute.

Armin Wolf hat diese Spende, ein Herzensanliegen von ihm, auf den Weg gebracht. Es ist bereits drei Jahre her, dass der Moderator bei einer Zeugnisübergabe im Sprachkurs „Mama lernt Deutsch“ dabei war. Zum einen, weil das Armin-Wolf-Lauf-Team und er privat mit einer Spende das Kursangebot unterstützten, zum anderen, weil er vor Ort miterlebt hat, wie wertvoll und wichtig der Sprachkurs für die Frauen ist.

„Ich habe das Projekt seitdem nicht aus den Augen verloren“, so Wolf. VR-Bank-Marketingleiter Michael Zinner sagte: „Wir unterstützen dieses Projekt sehr gerne, denn die Verständigung untereinander ist die Basis für jede Gemeinschaft.“






15.11.2018

F*CK CANCER Aktion der Eisbären Regensburg

Anfang November beim Spiel gegen den SC Riessersee gab es die große Aktion der Eisbären Regensburg im Kampf gegen den Krebs.

Aus dem Verkauf von den Sonder-T-Shirts kamen 3.300 Euro zusammen. Das Geld ging an Traumzeit e. V., den VKKK und das Armin Wolf Laufteam. Mit unseren 1.100 Euro unterstützten wir die Leukämiehilfe Ostbayern und das Haus "Mutter und Kind" in Regensburg.






16.10.2018

Neue Trainingsgeräte für ejsa

Bei der ejsa (Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg) treffen sich viele Jugendlichen aus unterschiedlichen Nationen. Sie wollen oft gemeinsam Sport treiben, haben dafür auch einen passenden Raum aber es fehlte an Trainingsgeräten. Armin Petz, Kapitän des Armin Wolf Laufteams, hat jetzt dafür gesorgt, dass auch die Ausrüstung stimmt. Mit Boxsack und Hanteln kann ab sofort ein super Training durchgeführt werden.


Armin Wolf (2. v. l) und Armin Petz (3. v. l.) bei der Übergabe der Sportgeräte, Foto: Miriam Geißler


02.10.2018

Eisradio geht auf Sendung

Die Eisbären Regensburg gehen neue Wege. Seit dem ersten Auswärtsspiel in Peiting (28.09.) gibt es das Eisradio. Eine Moderatoren-Crew um Armin Wolf hält die Fans per Livestream auf dem Laufenden. Vorerst wird von den Auswärtsspielen berichtet. Die Heimspiele kann man bei sprade.tv verfolgen.

Wie geht das Ganze. Einfach auf eisradio.de klicken! Die Übertragungen beginnen immer 10 Minuten vor Spielbeginn.

Eisradio Facebook Seite


18.09.2018

Armin Wolf erneut Moderator beim Stadtlauf Neumarkt





14.08.2018

Sporttag an der Grundschule Furth im Wald

Am 11. reiste das Armin Wolf Laufteam frühmorgens und unterstützt von den Eisbären Igor Pavlov und Peter Flache zu einem großen Sporttag an die Grundschule nach Furth im Wald. Als Sponsoren halfen das Autohaus Hofmann und das Dorfbackhaus in Regensburg kräftig mit.

Das Team leistete bis um 12 Uhr Schwerstarbeit, um möglichst viele Kinder für den Sport zu begeistern.








14.08.2018

Große Floorball-Aktion bei den Regensburger Domspatzen

Armin Wolf brachte eine Spende mit und erkämpfte als Torwart zusätzliches Geld.






25.06.2018

"Lauf dich Fit"-Aktion an der Grundschule Burgweinting 2018

Die GS Burgweintung machte in diesem Jahr wieder bei der Aktion "Lauf dich Fit" mit. Das Armin Wolf Laufteam und die Eisbären Regensburg unterstützten die über 400 Kinder dabei, wie sie je nach Alter versuchten, 15 oder 30 Minuten am Stück zu laufen. Es war ein voller Erfolg. Alle Schüler erreichten ihr Ziel.




25.06.2018

Sporttag Schwandorfer Grundschulen 2018

Wie schon 2016 und 2017 gab es im Schwandorfer Sepp-Simon-Stadion auch 2018 einen Sporttag für über 200 Grundschüler. Sie konnten das Sportabzeichen ablegen, Fußball spielen und wurden vom Armin Wolf Laufteam an verschiedenen Stationen trainiert.

Drei Baseballspieler der Buchbinder Legionäre, zwei Eishockeyspieler aus Regensburg und Ravensburg und mehrere Laufteam-Mitglieder vermittelten die Freude am Sport. Außerdem gab es noch Karten für ein Spiel der Eisbärern Regensburg für die Grundschüler.












25.06.2018

Sporttag am Beruflichen Schulzentrum Matthäus Runtinger

Im Beruflichen Schulzentrum Matthäus Runtinger war am 20. Juni ganz großer Sport angesagt. Gut 100 Berufsschüler wurden vom Armin Wolf Laufteam in den Bereichen Lauf ABC, Nord Walking, Koordination, Krafttraining und richtiges Dehnen geschult. „ Ein Vorzeigeprojekt“, freute sich der Regensburger Sportreferent Dr. Hermann Hage.



Als Dankeschön hatte sich das Team eine Spende für die Leukämiehilfe Ostbayern gewünscht. Aus dem Weihnachtsbasar der Schule wurden deshalb 4225 Euro an Dr. Andreesen von der Leukämihilfe übergeben. Alle waren an diesem Tag Gewinner.


Foto: Matthias Dettenhofer

Videobeitrag von Mittelbayerische Video


Seiten (41): 1 2 [3] 4 5 6 ...
 
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de