Off Air

Seit 1996 ist Armin Wolf als Organisator und Moderator verschiedener Veranstaltungen tätig. Die Palette reicht von sportlichen Events bis zu Großveranstaltungen von Unternehmen.

Hier ein Auszug der Veranstaltungen:

Wahl zum Sportler des Jahres

Der Höhepunkt des Sportjahres im Dezember: Armin Wolf moderiert die Wahl zum Sportler des Jahres der Stadt Regensburg. Veranstaltungsorte waren das BMW Werk Regensburg und das CinemaxX Regensburg.

Sportlergala

Mittelbayerische Landkreislauf

Seit 2010 gibt es diese Veranstaltung, die durch den Landkreis Regensburg geht. Tausende von Läufern (in der Staffel oder Alleine) sind mit dabei. Armin Wolf moderiert den Start, die Ankunft der Läufer und die Abschlussfeier.

http://www.armin-wolf.com/bilder/laufteam/landkreislauf2011_bilder/dc660.jpg

24-Stunden Radrennen in Kelheim

Die härteste Herausforderung für Armin Wolf. 24-Stunden lang dreht sich in Kelheim alles um den Radsport. Es gibt sogar Teilnehmer, die ohne Ablösung die 24 Stunden durchfahren.

Der Einsatz dauert 20 Stunden, das Gefühl wenn alles vorbei ist ist unbeschreiblich. Der Erlös der gesamten Veranstaltung wird für einen guten Zweck verwandt. Seit 1999 ist Armin Wolf hier im Einsatz, bei der Veranstaltung 2004 wurde sein Vertrag "auf Lebenszeit" verlängert.

24 Stunden Rennen

Judo Deutsche Meisterschaft in Abensberg

In der ausverkauften Josef Stanglmeier Halle wurde der TSV Abensberg deutscher Judo-Mannschaftsmeister 2010. Der Kampftag mit den vier besten deutschen Teams wurde live im Internet übertragen. Armin Wolf war Organisator und Moderator.

Judo Finale 2010

Baseball Weltmeisterschaft in der Armin-Wolf-Arena in Regensburg

Es war das Sporthighlight 2009 in Regensburg. Die Baseball WM Vorrundengruppe mit Venezuela, China, USA und Deutschland. Vier Tage lang stand Regensburg im Zeichen des Baseball-Sports. Armin Wolf unterstützte die Medienarbeit und war verantwortlich für den VIP-Bereich.

Offair - Baseball WM

Offair - Baseball WM

Offair - Baseball WM
Foto: Walter Keller

Charivari Hallencup

Einmal im Jahr (Dezember) trifft sich die ostbayerische Fußball-Elite zum Charivari Hallencup in Maxhütte-Haidhof. Armin Wolf stellt das Teilnehmerfeld zusammen und moderiert die Veranstaltung.

Offair - Hallencup

Organisator Gerhard Lang, Bürgermeisterin von Maxhütte-Haidhof
Dr. Susanne Plank, Armin Wolf (v.l.n.r.)

Die EVR Eisbären "als es sie noch gab..."

Zwei mal im Jahr strömen die Eisbärenfans zu ihren Lieblingen, auch wenn kein Eishockeyspiel ist. Die Saisoneröffnungsfeier und die Abschlussfeier sind Höhepunkte des Eishockeyjahres. Beide Veranstaltungen werden von Armin Wolf organisiert und moderiert.

Offair - Eisbären

Offair - Eisbären
Eröffnungsfeier in den Arcaden.

Offair - Eisbären

Offair - Eisbären

Offair - Eisbären
Abschlussfeier in der Donau-Arena und bei der Brauerei Bischofshof

TSV Abensberg Judo

Der TSV Abensberg ist als mehrfacher Deutscher Meister und Europapokalsieger, das deutsche Aushängeschild im Judosport. Seit vielen Jahren arbeitet Armin Wolf mit Manager Otto Kneitinger hervorragend zusammen. Immer wieder ist der TSV Abensberg Ausrichter der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft und zur Endrunde des Europapokals. Dazu kommen Ehrungen von verdienten Sportlern und echte Sportgalas.

Offair - Judo

Offair - Judo
Ein persönlicher Höhepunkt für Armin Wolf: Gemeinsam mit Gerd Rubenbauer die Sportgala in Abensberg moderieren.

Offair - Judo
Gemeinsam mit dem Sportchef des ZDF, Dieter Gruschwitz, moderiere Armin Wolf die Europapokalkämpfe der Abensberger Judokas

Offair - Judo
Dazu gehört auch ein fetziges Rahmenprogramm.

Offair - Judo

Offair - Judo
Gleich drei Abensberger waren bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen mit dabei. Sie wurden am Stadtplatz festlich empfangen.

SSV Jahn Regensburg

Natürlich hängt das Herz von Armin Wolf am Jahn. Mit 5 Jahren war er zum ersten Mal im Stadion an der Prüfeninger Straße. In den letzten Jahren war er für alle größeren Veranstaltungen des Jahn verantwortlich.

Offair - Jahn

Offair - Jahn
Die Aufstiegsfeier 2003 vor dem Regensburger Rathaus

Offair - Jahn
Die Aufstiegsfeier 2003 in der Diskothek "Funpark" in Regensburg

Offair - Jahn

Offair - Jahn

Offair - Jahn
Die Saisoneröffnungsfeier mit der Zweitligamannschaft im Jahre 2003

Offair - Jahn
Als Stadionsprecher in der Zweitligasaison 2003/2004.

Regensburg Marathon

Offair - Marathon

Offair - Marathon

Offair - Marathon

Offair - Marathon
Schwerstarbeit bedeutet die Moderation beim Regensburg Marathon. Zigtausende Läufer, Speedskater und Walker nehmen daran teil.

Judo-WM

Vom Renommee her bisher sein größter Auftrag. Die Judoweltmeisterschaft 2001 in der Münchner Olympiahalle. Vier Tage lang war Armin Wolf Moderator für das Rahmenprogramm. Der Höhepunkt, der Einmarsch von fast 100 Nationen.

Offair - Judo-WM
Eine der Siegerehrungen bei der Judo-WM

Bürgerfest und Strudelrennen

Eingebaut in das Regensburger Bürger- oder Brückenfest ist das Strudelrennen auf der Donau. Zwischen sechs und zehn Bootsmannschaften kämpfen im Strudel der Donau um den Sieg. Bewertet werden Aussehen und Engagement. Zehntausende von Zuschauern entlang der Donau motivieren nicht nur die Bootsfahrer sondern natürlich auch Moderator Armin Wolf./p>

Offair - Bürgerfest
Eröffnung Bürgerfest mit Oberbürgermeister Hans Schaidinger

Offair - Bürgerfest
Strudelrennenmoderation

Sonderveranstaltungen

Aus einer Vielzahl von Sonderveranstaltungen hier ein paar, die Armin Wolf besonders in Erinnerung geblieben sind:

Offair - Autogrammstunde
Eisbärenautogrammstunde im VW-Zentrum

Offair - Eisbären
Die Eisbären im Donau-Einkaufszentrum auf einer extra aufgebauten Eisfläche


Das Abschiedsspiel von Eishockeyweltmeister Jiri Lala im Jahre 2002 mit Erich Kühnhackl und NHL-Superstar Robert Reichl.

Offair - Mediamarkt
Bobby-Car Rennen vom Media Markt. Die Teilnehmer mussten auf einem Bobby-Car einen Parcur durchfahren. Für jeden Teilnehmer gab es vom Media Markt eine Spende an die Noma Hilfe.